Unsere Partner:

  • Stobag
  • Leha
  • Wo&Wo
  • Bremental
  • VELUX
  • Pfaffeneder

Sicherheits­rollladen


wo&wo VOKA-Safety Sicherheitsrollladen

Auf den ersten Blick unterscheidet sich der sicherheitsoptimierte wo&wo Rollladen Voka-Safety nicht wesentlich von den Standard-Rollläden. Dadurch können zum Beispiel im gesamten Parterrebereich Voka-Safety Rollläden zum Einsatz kommen, während in den Obergeschoßen Standardrollläden eingesetzt werden.

Die Rollladenkästen gibt es wie gewohnt in eckiger, 20° abgeschrägter Form oder als Rundkasten.

Der Rollladenbehang wird mit speziellen, doppelwandigen Aluminiumstäben mit integriertem Hartschaumkern ausgeführt. Zusätzlich verfügt der Rollladenbehang über eine integrierte Panzerhochhebe-Verriegelungsautomatik. Sie rastet beim gewaltsamen Hochschieben des Rollladenbehanges ein und verhindert so ein ungewolltes Hochschieben von außen.

Um es Gelegenheitsdieben besonders schwer zu machen wird der wo&wo Voka-Safety mit einem stranggepressten Sicherheitsschlussstab in verstärkter Ausführung ausgestattet. Sicherheits-Führungsschienenabdeckungen aus stranggepresstem Aluminium uns Spezial-Montageschrauben runden das Sicherheitspaket des Voka-Safety ab.

Um auch die Bedienung des wo&wo Voka-Safety möglichst komfortabel und sicher zu gestalten, wird dieser Rollladen ausschließlich mit Motorbedienung angeboten.

  1. Sicherheits-Führungsschienenabdeckung
  2. Doppelwandige Alu-Panzer mit Hartschaumkern
  3. Panzerhochhebe-Verriegelungsautomatik
  4. Sicherheitsschlussstab